World Travel Awards

Portugal ist Europas bestes Reiseziel

Porto
Porto bekommt den „World Traveller Award” als beliebtestes Städtereiseziel 2020 – und auch sonst ist Portugal der klare Sieger in diesem Jahr
Foto: Getty Images

Zum vierten Mal in Folge hat es Portugal auf das Siegertreppchen des „World Travel Awards“ geschafft. Und das ist nicht der einzige erste Platz, den das kleine Land in Europas Süden in diesem Jahr ergattern konnte. TRAVELBOOK kennt das Ranking.

Portugal ist so beliebt wie kein anderes europäisches Land. Zumindest wenn es nach den Ergebnissen der diesjährigen „World Travel Awards“ geht. Die werden jedes Jahr für diverse Reisebereiche weltweit vergeben, vom beliebtesten Reiseziel über die beliebteste Touristenattraktion bis zum Lieblingshotel – und Portugal gewinnt 2020 in Europa in 24 Kategorien!

Portugal gewinnt haushoch

Portugal ist nicht nur das von allen europäischen Ländern beliebteste Reiseziel, auch das führende Städtereiseziel liegt in Portugal. Das ist in diesem Jahr nicht wie im letzten die Hauptstadt Lissabon, sondern ihre kleinere Schwester im Norden: Porto. Lissabon führt allerdings als beliebtestes Kreuzfahrtziel.

Zwei Siegerkategorien finden sich auch auf den portugiesischen Inseln: Die Azoren sind 2020 das beliebteste Touristenziel, wenn es um Abenteuerreisen geht.  Und Madeira ist sogar insgesamt das führende Insel-Reiseziel in Europa. Wer die Algarve kennt, ist besonders von dieser Nominierung vermutlich nicht überrascht: Der portugiesische Süden ist die beliebteste Strand-Destination in ganz Europa.

Auch interessant: 17 Dinge, die kaum jemand über Portugal weiß

Moskau ist die beste Stadt

Neben Portugal haben es auch diverse andere europäische Länder auf die Siegertreppechen geschafft. So muss sich Portugal vielleicht in Zukunft auf Konkurrenz aus dem Osten gefasst machen: Die georgische Hafenstadt Batumi etwa ist Europas führendes aufstrebendes Tourismusziel. Die insgesamt führende Stadt ist Moskau in Russland. Der beliebteste Flughafen steht in Zürich und die beliebteste Airline wiederum ist die deutsche Lufthansa.

Alle Nominierten für die beste Reisedestination 2020 (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Deutschland
  • England
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Norwegen
  • Österreich
  • Portugal (Sieger)
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien
  • Türkei

Die ganze Liste der europäischen „World Travel Awards“-Gewinner, finden Sie hier.

Über die World Travel Awards

„Die World Travel Awards unterstützen, promoten und entwickeln die globale Tourismusindustrie, indem sie Exzellenz erkennt und belohnt“, heißt es im Erklärungstext zur Auszeichnung. Das Ziel der Awards sei, den Standard in allen Tourismusbereichen kontinuierlich zu heben.

Und wer entscheidet, wer, wann und wo exzellent ist? Reisende und Menschen, die in der Reiseindustrie arbeiten. Die stimmen online über die „World Travel Awards“ ab. Wer mitmachen will, kann sich hier anmelden.

Auch interessant: Corona in Portugal – Regierung beschließt Teil-Lockdown

„Bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit“ während Corona-Pandemie

Gerade in diesem Jahr, in dem die Corona-Pandemie nicht nur, aber besonders auch die Reisebranche vor „beispiellose Herausforderungen“ gestellt hat, haben die Sieger „eine bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit bewiesen“, sagt der Gründer Graham Cooke.

Trotz der Pandemie ist die Reiselust offenbar nicht abgeklungen, eher im Gegenteil. Cooke erklärt: „Das Programm der World Travel Awards 2020 hat eine Rekordzahl an Stimmen aus der Öffentlichkeit bekommen.“ Für ihn ist das der Beweis, dass „der Appetit auf’s Reisen und den Tourismus nie stärker“ gewesen sei. Das interpretiert er als „gutes Zeichen für die Zukunft der Industrie“. 

Themen