Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Sieben Meter hoch und tonnenschwer

In Deutschland steht die größte Toilette der Welt

größte Toilette der Welt
Ungewöhnlicher Blickfang: Die übergroße Nachbildung einer Toilettenschüssel ist in die Fassade des Duravit Design Center im baden-württembergischen Hornberg eingebaut. Sie dient aber nicht dem klassischen Zweck, sondern als Aussichtsplattform. Foto: dpa Picture Alliancepicture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth

In der baden-württembergischen Kleinstadt Hornberg steht ein ganz besonders skurriles „Wahrzeichen“. Ein lokaler Bad- und Sanitäranbieter hat sich in die Fassade seiner Fabrik die größte Toilette der Welt bauen lassen. Die ist gut sieben Meter hoch, mehrere Tonnen schwer – und bietet bei gutem Wetter einen hervorragenden Ausblick.

Zum Marketing vieler erfolgreicher Firmen gehört es, sich eine Art Maskottchen zuzulegen. Das steigert den Wiedererkennungswert und bestenfalls auch die Beliebtheit. Wer kennt nicht den Fuchs der Bausparkasse Schwäbisch Hall oder das kugelrunde Michelin-Männchen? Bei der Firma Duravit im baden-württembergischen Hornberg hieß das Motto in Sachen „Wahrzeichen“ offenbar klotzen, nicht kleckern. Denn die Fassade der örtlichen Fabrik ziert nicht weniger als die größte Toilette der Welt.

In der Nähe der Bundesstraße 33 erhebt sich der gigantische Lokus, sieben Meter hoch und mehrere Tonnen schwer. Laut dem „Schwarzwälder Boten“ erbaute der Bad- und Sanitäranbieter hier 2004 ein sogenanntes Design Center, um seine Produkte noch besser zu vermarkten. Und da mag man sich dann gedacht haben: Was würde sich als Eyecatcher besser eignen als die größte Toilette der Welt? Dass man es mit dem Mega-Lokus durchaus ernst meint, zeigt vor allem ein Fakt: Das Design Center wurde vom französischen Star der Branche Phillipe Starck entworfen.

Die größte Toilette der Welt kann man besteigen

Die größte Toilette der Welt kann man zwar ob ihrer Größe nicht wie ein gewöhnliches WC benutzen. Aber man kann sie tatsächlich besteigen. Oben befindet sich nämlich eine Aussichtsplattform. Von dort bietet sich besonders bei gutem Wetter ein weiter Blick auf den Schwarzwald.

Auch interessant: Das passiert, wenn im Flugzeug die Toiletten kaputt gehen

Den Titel „größte Toilette der Welt“ trägt der XXL-Lokus zwar nur laut Herstellerangaben. Aber wenn es irgendwo eine noch gewaltigere Schüssel gäbe, hätte sich deren Erbauer sicher schon zu Wort gemeldet. Denn natürlich ist so ein Rekord durchaus marketingträchtig, und so hat sich der Ort in den vergangenen Jahren tatsächlich zu einem kleinen Touristenmagneten gemausert. Die „WELT“ zitiert die Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft, laut derer die Toilette mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel ist. Dem Baedeker-Reiseführer für den Schwarzwald zufolge ist das sehr große stille Örtchen nachts sogar beleuchtet.

Toilette leider nicht benutzbar

Maps4News Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Maps4News
Um mit Inhalten aus Maps4News zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Diverse Blogs im Netz berichten über das skurrile Bauwerk. Und auch die User auf dem Portal „Tripadvisor“ loben das Design Center in Hornberg und die größte Toilette der Welt. So schreibt einer: „Der Höhepunkt ist ein Balkon in Form eines Riesenklos. Ein Besuch, der Spaß macht.“ Ein zweiter meint: „Die riesige Toilette ist ein Muss.“ Ein dritter fügt noch hinzu: „Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und machen Sie ein einzigartiges Foto. Etwas anders als alle Schlösser und Kirchen.“

Und auch wenn die größte Toilette der Welt sich nicht wie ein gewöhnliches WC nutzen lässt, kommt natürlich kein Besucher des Design Center in Hornberg in eventuelle Verlegenheiten. Im Gegenteil, wer mag, kann hier sogar duschen. Um ihre Produkte noch besser erfahrbar zu machen, bietet die Firma nach Voranmeldung diesen Service an. Sogar ein Probebad ist laut Firmenwebseite möglich. Die Megatoilette können Sie während der Öffnungszeiten des Design Centers übrigens jederzeit kostenlos besuchen.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für