„Kreuzfahrt Guide Awards“

Das sind die 7 besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres

Aida Prima
Die Aida Prima wurde in der Kategorie „Familienfreundlichkeit“ ausgezeichnet
Foto: dpa Picture Alliance

Eine Experten-Jury hat die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres gewählt. TRAVELBOOK zeigt die Sieger in den insgesamt sieben Kategorien.

Die Kreuzfahrt-Branche boomt nach wie vor, auch wenn leider die meisten Schiffe nach wie vor mit umweltschädlichem Schweröl fahren und auf den Einsatz von Abgastechnik verzichten. Immerhin wird die AIDA Prima, eines der Gewinnerschiffe bei der Verleihung der „Kreuzfahrt Guide Awards 2019“, mit dem weniger schädlichen Flüssiggas betrieben. Ein Lichtblick ist auch, dass sich das neue Jahrbuch „Kreuzfahrt Guide 2020“ intensiver mit Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz auseinandersetzt.

Der Award wurde dieses Jahr bereits zum elften Mal vergeben. In sieben Kategorien standen je vier Nominierte zur Wahl. TRAVELBOOK zeigt, welche die laut der Experten-Jury besten Kreuzfahrtschiffe der Welt sind:

  • Bestes Schiff für Familien: Aida Prima, Aida Cruises
  • Bestes Info- und Entertainment: Nieuw Statendam, Holland America Line
  • Bestes Sport- & Wellness-Angebot: Mein Schiff 2, TUI Cruises
  • Beste Gastronomie: MS Europa 2, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
  • Bester Service: Sea Cloud, Sea Cloud Cruises
  • Bestes Routing: MS Hamburg, Plantours Kreuzfahrten
  • Flussschiff des Jahres: Nilschiff Dahabeya, Phoenix Reisen
Mein Schiff 2

Das Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 2 auf den Kanaren. Laut der Experten-Jury aus Kreuzfahrt-Journalisten hält es das beste Sport- und Wellness-Angebot für seine Passagiere bereit.

Auch interessant: Wie umweltfreundlich sind die neuen „grünen“ Kreuzfahrtschiffe wirklich?

Sonderpreis für soziales Engagement

Auch in diesem Jahr wurde ein „Sonderpreis der Jury“ verliehen. Den bekam das Flussschiff  „Viola“ der Reederei Phoenix Reisen für soziales Engagement, weil es mobilitätseingeschränkten Passagieren Kreuzfahrten ermöglicht.

Hinweis: Wer sich für eine Kreuzfahrt entscheidet, sollte bedenken, dass es sich, genau wie beim Fliegen, um eine besonders umweltschädliche Reisearte handelt. Das zeigt auch das Kreuzfahrt-Ranking des Deutschen Naturschutzbundes NABU, bei dem etliche Schiffe durchgefallen sind. Am besten man informiert sich vorab, wie sehr das anvisierte Schiff die Umwelt schädigt und wägt dann ab, ob man damit reisen möchte.