Sie haben abgestimmt

DAS ist die beste Therme Deutschlands!

Die KissSalis Therme ist die beste Therme Deutschlands!
Die KissSalis Therme ist die beste Therme Deutschlands!
Foto: dpa picture alliance

Wenn es draußen immer grauer und kälter wird, ist es Zeit für einen Besuch in einer Therme. Doch in welcher? Schließlich gibt es Hunderte in Deutschland. Nun konnten Sie darüber abstimmen, welche Therme im Land wirklich die beste ist!

Damit Sie bald in die beste aller Thermen gehen können, haben wir Sie in den sozialen Netzwerken gefragt: Welche Therme ist Ihr Favorit? Aus allen Einsendungen hat TRAVELBOOK 15 ausgewählt und Sie, unsere Leser, konnten bis zum 6. Januar 2020 Ihren persönlichen Favoriten wählen. Und gewonnen hat … die KissSalis Therme im bayrischen Bad Kissingen!

Platz 1: Die KissSalis Therme

Auf dem ersten Platz landete mit mehr als 5000 Stimmen die KissSalis Therme. Die 7000 Quadratmeter große Therme bietet ein ganzheitliches Erholungskonzept, zu dem Sauna, Wellness und Fitness gehören. Dieses Konzept scheint aufzugehen! „Besonders freut uns auch, dass die Nominierung ja auch schon aus den Vorschlägen und echten Empfehlungen von Thermenbesuchern resultierte. Wir sind also nicht nur die beste Therme, sondern haben definitiv auch die besten Fans!“, sagt Natascha Kiesel, die Marketingleiterin der KissSalis Therme, zu TRAVELBOOK.

Aktuell wird der Sauna-Park übrigens noch um einen Ruhebereich mit mehr als 100 Liegemöglichkeiten erweitert und außerdem ist es geplant, ein Sportbad und Thermenhotel zu bauen.

Platz 2: Die Therme Erding

Die Therme Erding ist natürlich bereits eine feste Größe in der deutschen Erholungswelt. Tatsächlich hat sie sogar mit mehr als 30 Saunen die größte Saunalandschaft der Welt und mit „Galaxy“ die größte Rutschenlandschaft in Europa. Weitere Highlights sind das Wellenbad, das von 300 echten Palmen umgeben ist, sowie das an die Therme angebundene Hotel.

„Wir freuen uns, ganz vorne auf dem Podest mit dabei zu sein. Wir hatten 2019 ein Rekordjahr mit über 1,85 Millionen Gästen. Darauf sind wir stolz“, sagte Marcus Maier, Geschäftsleiter der Therme Erding, zu TRAVELBOOK. Für das Jahr 2020 plane man Erweiterungen im Rutschenbereich sowie bei den Liegeflächen. Auch Virtual Reality werde laut Maier eine Rolle spielen.

Platz 3: Die Therme Eins

Die Therme Eins auf Platz 3 ist die älteste Therme in Bad Füssing und schon seit 1947 in Betrieb. 1950, vor nun gut 50 Jahren, wurde die Therme als staatliche Heilquelle anerkannt. Im Lauf der Jahrzehnte wurde die Therme immer weiter auf heute insgesamt 12 Thermalwasserbecken mit unterschiedlichen Temperaturen zwischen 29 und 42 Grad Celsius ausgebaut. Seit 2003 gibt es auch einen Saunahof mit acht Saunen. Unter anderem diese Vielfalt hat der Therme 1 den dritten Platz beschert!

„Wir freuen uns ganz sakrisch (Bayrisch für ‚sehr‘, Anm. d. Red.) darüber, dass wir den dritten Platz erreicht haben. Natürlich möchten wir uns auch bei unseren Gästen für den Zuspruch bedanken.“ Auch in der Therme Eins ist in diesem Jahr einiges geplant – so werden zum Beispiel das Grottenbad und die Tiefgaragen saniert.

Hinweis zur Methodik: An dem Voting konnte pro Endgerät (Computer, Smartphone, etc.) für jede Therme einmal abgestimmt werden. So war es z.B. möglich, sowohl die Mediterana als auch die Fontane Therme hoch zu werten, jedoch nicht, mehrere Male für eine Therme abzustimmen. Das Voting ist nicht repräsentativ.

Spannende Videos rund ums Thema Reisen gibt’s übrigens auf unserem YouTube-Kanal – hier abonnieren!

Hier sehen Sie das komplette Voting:

Themen