Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Infos für Urlauber

Frankreich hebt fast alle Corona-Beschränkungen auf

Frankreich Corona
Wie schon andere europäische Länder hat nun auch Frankreich die meisten Corona-Beschränkungen abgeschafftFoto: Getty Images

In Frankreich können Restaurants, Kinos und Museen seit Montag wieder ohne Impf- oder Genesenennachweis beziehungsweise negativen Test besucht werden. Welche Corona-Regeln sonst noch aufgehoben wurden, welche Einreisebestimmungen derzeit gelten und wie die aktuelle Corona-Lage in Frankreich ist – TRAVELBOOK gibt einen Überblick.

Frankreich hat am Montag (14. März) in fast allen Bereichen die Corona-Zutrittsbeschränkungen abgeschafft. Ein Nachweis über eine Corona-Impfung beziehungsweise Genesung oder ein Negativ-Test ist nur noch beim Besuch von Altenheimen, Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern und Einrichtungen für behinderte Menschen notwendig. Zudem fällt fast überall auch die Maskenpflicht. Lediglich im öffentlichen Fern- und Nahverkehr muss noch ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Angesichts eines Wiederanstiegs der Corona-Fallzahlen empfahl jedoch Premierminister Jean Castex in der Zeitung „Le Parisien“ Älteren und Vorerkrankten, weiterhin drinnen und bei Versammlungen eine Maske zu tragen, berichtet die Deutsche Presse-Agentur (dpa).

Aktuelle Einreisebestimmungen für Frankreich

Vollständig geimpfte Reisende aus Ländern der Kategorie „grün“ wie u. a. Deutschland benötigen für die Einreise nach Frankreich lediglich einen gültigen Impfnachweis. Ungeimpfte hingegen müssen bei der Einreise entweder einen negativen PCR-Test oder einen Antigen-Test (bei Reisebeginn nicht älter als 72 bzw. 48 Stunden) vorlegen, schreibt das Auswärtige Amt auf seiner Webseite.

Wie ist die aktuelle Corona-Lage in Frankreich?

In Frankreich ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den letzten Tagen wieder leicht angestiegen. Am Dienstag (15. März) verzeichnete das Land 22.158 neue Fälle, die Sieben-Tage-Inzidenz, also der Wert der registrierten Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner binnen einer Woche, lag bei 684 (Quelle: corona-in-zahlen.de).

Auch interessant: Die Corona-Regeln in europäischen Urlaubsländern im Überblick

Welche Corona-Regeln gelten aktuell in Frankreich?

Frankreich hat die bislang geltenden Corona-Regeln am Montag (14. März) deutlich gelockert. Zutrittsbeschränkungen (3G) gelten jetzt nur noch für Altenheime, Gesundheitseinrichtungen und Einrichtungen für behinderte Menschen. Zudem wurde fast überall die Maskenpflicht aufgehoben. Nur noch im öffentlichen Fern- und Nahverkehr ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für