Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Infos für Urlauber

Kein Impfnachweis mehr bei der Einreise nach Griechenland erforderlich

Griechenland Corona Urlaub
Seit dem 1. Mai dürfte der Aufenthalt für Touristen in Griechenland noch entspannter geworden sein. Bei der Einreise entfällt die Nachweispflicht und auch Lokale, Geschäfte und Museen kann man ohne Impfnachweis besuchen Foto: Getty Images

Seit dem 1. Mai muss bei der Einreise in Griechenland kein Impfnachweis mehr vorgelegt werden. Damit entfällt auch der Nachweis eines Antigentests oder einer Genesenenbescheinigung. Welche Bestimmungen ansonsten für Reisende gelten und wie die Corona-Lage im Land ist – TRAVELBOOK gibt einen Überblick.

Seit dem 1. Mai müssen die Menschen in Griechenland keinen Impfnachweis mehr vorlegen, wenn sie Lokale, Geschäfte und Museen besuchen wollen. Außerdem hat, laut der Deutschen Welle, das Ministerium für Gesundheit verkündet, dass bei der Einreise die Nachweispflicht von einem Impfzertifikat, einem negativen Test oder einer Genesenenbescheinigung entfällt. Die Maskenpflicht in Innenräumen soll dagegen erst vom 1. Juni an aufgehoben werden. Ausgenommen davon sind Einrichtungen wie Krankenhäuser und Pflegeheime.

Die Aufhebung der Maßnahmen soll am 1. September auf den Prüfstand kommen. Für Griechenland-Urlauber wurde bereits verfügt, dass sie sich vor der Einreise nicht mehr extra auf einer staatlichen Website anmelden müssen. Die Vorlage eines Impfnachweises oder aktueller Schnell- und PCR-Tests entfällt jetzt auch.

Wie aktuell die Corona-Lage in Griechenland ist und was bei der Einreise gilt: TRAVELBOOK hat alle Infos.

Einreise nach Griechenland

Die Einreise wird jetzt auch Ungeimpften erleichtert. Zudem müssen Urlauber keinen Testnachweis mehr vorlegen. Die Anmeldung auf der staatlichen Website vor Reisebeginn ist bereits seit März abgeschafft. Griechenland hofft durch diese neue Regelung den Tourismus wieder anzukurbeln und das Land attraktiver für Reisende zu machen.

Auch interessant: Wohin sind Fernreisen für Geimpfte ohne Quarantäne aktuell möglich?

ANZEIGE
Ab Chania: Tagestour nach Elafonisi
Verbringe einen erholsamen Tag auf der kleinen Insel Elafonisi und nimm ein Sonnenbad am pinkfarbenen Sandstrand.
410 Bewertungen
ZUM ANGEBOT

Die aktuelle Corona-Lage in Griechenland

Die Anzahl der Corona-Neuinfektionen in Griechenland ist in den letzten Wochen wieder gesunken. Am 03. Mai verzeichnete das Land 2.665 neue Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 437. Bislang gab es in Griechenland insgesamt 3.331.288 nachgewiesene Corona-Infektionen, und 29.205 Menschen sind durch die Infektion bisher gestorben. (Quelle: corona-in-zahlen.de)

Die Corona-Regeln in Griechenland

In Griechenland müssen aktuell alle Restaurants, Tavernen und Bars um Mitternacht schließen. Gäste dürfen nicht stehen, sondern nur am Tisch bedient werden. Musik ist verboten. In Geschäften, Supermärkten und öffentlichen Verkehrsmitteln gilt noch bis Anfang Juni die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder einer doppelten chirurgischen Maske. Das Vorzeigen eines Nachweises entfällt gänzlich.

mit Material der dpa

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für