Spektakulär!

Warum Sie diese Aussicht in Thailand nur wenige Tage im Jahr genießen können

Ausblick vom Hügel Khao Lom Muak in Thailand
Von dem Hügel Khao Lom Muak hat man einen der spektakulärsten Ausblicke in ganz Thailand
Foto: Getty Images

Der Blick von dem Hügel Khao Lom Muak gilt als einer der schönsten in ganz Thailand – doch Besucher können ihn nur wenige Tage im Jahr genießen. TRAVELBOOK erklärt, warum das so ist und wann Sie eine Chance haben.

Knapp 300 Kilometer südlich von Thailands Hauptstadt Bangkok, in dem kleinen Küstenort Prachuap Khiri, wartet auf dem 300 Meter hohen Hügel Khao Lom Muak eine der wohl schönsten Aussichten des ganzen Landes. Von hier aus sieht man weit hinein in den Golf von Thailand, erblickt zahlreiche Buchten und Inselchen – ein wahres Postkartenpanorama.

Wie die australische Seite „News“ berichtet, muss man seinen Thailand-Urlaub jedoch zeitlich gut abstimmen, will man auf den Khao Lom Muak klettern. Der Grund: Der Hügel liegt auf dem Gebiet einer Militärbasis, und die öffnet nur ein paar Mal im Jahr für Kletterer ihre Pforten. Immer zu Ferienzeiten bzw. Tourismus-Messen sei die Prachuap Airbase demnach geöffnet.

Auch interessant: Diese 12 Dinge sollten Sie in Thailand besser nicht tun

Nicht jeder darf rauf

Ausblick vom Hügel Khao Lom Muak in Thailand

Sagenhafter Ausblick! Da lohnt sich der manchmal beschwerliche Aufstieg
Foto: Getty Images

Wanderer sind zum Tragen von festem Schuhwerk verpflichtet, Flip-Flops sind verboten. Empfohlen ist zudem die Mitnahme von reichlich Trinkwasser sowie das Tragen von Handschuhen, um sich vor scharfen Steinen zu schützen.

Der Aufstieg sei durchaus anspruchsvoll, so muss man zunächst einmal eine steile Treppe mit 496 Stufen überwinden, vor dem Gipfel dann noch einmal eine Sandsteinklippe hochklettern. Zudem ist es Vorschrift, sich spätestens mittags wieder an den Abstieg zu machen, doch Zeit für ein paar tolle Fotos dürfte da allemal bleiben. Die nächste Gelegenheit bietet sich übrigens schon bald, und zwar während des Festes Songkran zum thailändischen Neuen Jahr vom 13. bis 15. April.

Themen