Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Enorme Preisunterschiede

Analyse zeigt, an welchen deutschen Flughäfen Parken besonders teuer ist

Am Flughafen zu parken kann teuer werden
Am Flughafen zu parken kann teuer werdenFoto: Getty Images

Wer in den Urlaub fliegt, weiß, dass die Parkplätze am Flughafen teuer werden können. Doch auch wer nur jemanden nach einer Reise abholt, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen. Nun zeigt eine Analyse: Manchmal kostet das Parken sogar mehr als ein Flug in die Sonne. TRAVELBOOK kennt die Details.

Wer mit dem Auto zum Flughafen fährt, muss je nach Region mit hohen Kosten rechnen. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Verbraucherschutzverbandes Berlin/Brandenburg (VSVBB) zu Parkgebühren an deutschen Flughäfen. Um herauszufinden, wo das Parken am teuersten oder günstigsten ist, wurden die Parkplatzpreise der 16 größten deutschen Airports (gemessen am Passagieraufkommen) analysiert. Dabei wurden nur Parkplätze mit einbezogen, die höchstens 750 Meter vom nächstgelegenen Terminal entfernt sind, Parkplätze von umliegenden Anbietern wurden nicht in der Analyse aufgenommen.

Das Ergebnis der Analyse? An den 16 größten deutschen Flughäfen gibt es bei den Parkplatzgebühren enorme Preisunterschiede. TRAVELBOOK verrät, welche Airports besonders teuer für Autofahrer sind.

An diesen Flughäfen sind die Parkgebühren am höchsten

Die insgesamt teuersten Preise aller analysierten Airports erhebt der Düsseldorfer Flughafen. Wer dort eine Woche parkt, zahlt mindestens 79 Euro, im schlimmsten fall sogar 266 Euro – der Höchstwert der VSVBB-Analyse. Auch das Bringen oder Abholen ist hier besonders teuer. Parken ist nur 10 Minuten kostenfrei, danach werden ganze 5 Euro pro 5 Minuten fällig. Allerdings beträgt die Höchstparkdauer hier 30 Minuten, was für Autofahrer Kosten in Höhe von 20 Euro verursacht.

Auch am Airport Köln/Bonn kann das Abholen eines Fluggastes schnell teurer werden als der eigentliche Flug. Hier sind zwar ebenfalls 10 Minuten Parken kostenfrei. Wer jedoch eine Stunde am Kölner Kiss & Fly-Parkplatz wartet, zahlt dafür 24 Euro. Mit den drittteuersten Parkpreisen für das Abholen müssen Reisende am Frankfurter Flughafen rechnen. Hier kostet das Kurzzeit-Parken 15 Euro pro Stunde.

Auch interessant: In welchen deutschen Städten Parken am teuersten ist

An diesen Flughäfen können Reisende am günstigsten parken

15 Euro kostet das Parken auch an den Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle – aber hier kann man dafür eine ganze Woche das Auto stehen lassen! Die beiden Airports sind damit in der Analyse mit Abstand am günstigsten. Auch an den Flughäfen Frankfurt Hahn und Bremen kommen Urlauber mit jeweils 24 Euro pro Woche gut weg. Wer rechtzeitig online reserviert, kann auch am Flughafen Köln/Bonn und dem Berliner Hauptstadt-Airport BER eine Woche lang für unter 30 Euro parken.

Die Ergebnisse im Überblick

RangFlughafen (Code) Günstigster Preis pro Woche Teuerster Preis pro Woche Kiss & Fly (1 Stunde)
1Dresden (DRS)15 € 72 € 4 €
1Leipzig/Halle (LEJ) 15 € 120 € 3 €
3Frankfurt-Hahn (HHN) 24 € 62 € 10 €
3Bremen (BRE) 24 € 91 € 4 €
5Köln/Bonn (CGN) 29 € 231 € 24 €
5Berlin/Brandenburg (BER) 29 € 199 € 12 €
7Frankfurt (FRA) 35 € 234 € 15 €
8München (MUC) 37 € 189 € 10 €
8Memmingen (FMM) 37 € 115 € 5 €
10Hamburg (HAM) 49 € 165 € 8 €
11Nürnberg (NUE) 52 € 107 € 2 €
12Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) 53 € 68 € 4 €
13Stuttgart (STR) 55 € 130 € 7 €
14Hannover-Langenhagen (HAJ) 63 € 126 € 4 €
15Dortmund (DTM) 77 € 105 € 6 €
16Düsseldorf (DUS) 79 € 266 € 20 €

Verbraucherschützer raten dazu, Parkplätze vorab online zu reservieren

„Insgesamt zeigt die Analyse vor allem, dass es sich für Reisende in den meisten Fällen lohnt, einen Flughafen-Parkplatz frühzeitig online zu reservieren. An sieben der 16 analysierten Flughäfen beträgt die Differenz zwischen dem günstigsten und dem teuersten Wochenparkplatz nämlich mehr als 100 Euro“, sagt Florian-Erik Eichhorn, Vorsitzender des VSVBB. Eine Alternative könne es sein, einen entfernteren Parkplatz zu wählen und mit einem Shuttle-Service zum Terminal zu reisen.

Auch interessant: Fehler, die man beim Buchen eines Mietwagens vermeiden sollte

Immerhin: Fluggäste, die von besonders langen Verspätungen betroffen sind, haben unter Umständen Anspruch auf eine Entschädigung bei den Parkgebühren. Laut dem Verbraucherschutz sind bis zu 600 Euro drin.

Themen