Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteZieleStädte

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland – Voting

Stimmen Sie ab!

Welcher ist der schönste Weihnachtsmarkt in Deutschland?

schönster Weihnachtsmarkt Deutschlands
Gewinner von 2019 war der Dresdner StriezelmarktFoto: Getty Images

Noch dauert es ein paar Wochen, aber in weniger als zwei Monaten ist Weihnachten! Die Adventszeit ist geprägt von Spekulatius, Lebkuchen, Christstollen – und natürlich Glühwein. Doch wo trinkt man den am besten? Das wollen wir von Ihnen wissen. Welcher Weihnachtsmarkt ist der schönste im Lande? Stimmen Sie ab!

Damit Sie dieses Jahr auf den schönsten aller Weihnachtsmärkte in Deutschland gehen können, haben wir Sie in den sozialen Netzwerken gefragt: Welche sind besonders schön? Aus allen Einsendungen hat TRAVELBOOK 12 ausgewählt und Sie, unsere Leser, können bis einschließlich 4. Dezember ihren Favoriten wählen.

Hinweis zur Auswahl der Top 12: Wurde nur die Stadt genannt, hat die Redaktion den jeweils größten Markt der Stadt ausgewählt.

Hinweis zur Methodik: An dem Voting kann pro Endgerät (Computer, Smartphone, etc.) für jeden Weihnachtsmarkt einmal abgestimmt werden.

Auch interessant: Die 11 ungewöhnlichsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Die bisherigen schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

TRAVELBOOK hat vor einigen Jahren schon einmal gefragt, welche Weihnachtsmärkte die schönsten in Deutschland sind. Damals gewann der Striezelmarkt in Dresden, Deutschlands ältester beurkundeter Weihnachtsmarkt. Er wird bereits seit mehr als 500 Jahren in der Adventszeit veranstaltet, seit 1434, und ist einer der weltweit bekanntesten Weihnachtsmärkte überhaupt. Seinen Namen leitet der Striezelmarkt vom hochdeutschen Wort für Stollen ab, dem sogenannten „Strutzel“ oder eben auch „Striezel“. Dem Traditionsgebäck ist auch der Höhepunkt des Marktes gewidmet, das Stollenfest, bei dem ein Riesenstollen gebacken wird.

ANZEIGE

Auch interessant: Die besten Reisetipps für Dresden

Auf dem zweiten Platz landete allerdings ein Markt der ganz anderen Art. Der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht ist deutlich kleiner, dafür aber mindestens genauso schön. Unter dem malerischen Bogen des Aquädukts im Südschwarzwald bauen an jedem Adventswochenende 40 Händler ihre Buden auf.  

Sie würden am liebsten alle Weihnachtsmärkte im Land testen? Dann finden Sie hier noch eine Karte mit vielen Weihnachtsmärkten in allen Bundesländern. (Quelle: Tourismus-Marketing der Bundesländer)

Maps4News Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Maps4News
Um mit Inhalten aus Maps4News zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für