Urlaub in Südostasien

Welches Visum brauche ich für eine Reise nach Vietnam?

Visum Vietnam
Vietnam ist immer eine Reise wert. Und als Deutscher dürfen Sie sich sogar 15 Tage visafrei im Land aufhalten. Möchten Sie länger bleiben haben Sie zwei Optionen.
Foto: Getty Images

Leckere Landesküche, traumhafte Naturwunder und waghalsige Verkehrsmomente sind nur drei von unzähligen Gründen, jetzt in den Flieger Richtung Vietnam zu steigen. Wer nur zwei Wochen bleibt, kann das bis zum 30. Juni 2018 spontan und ohne Visum tun. Für alle anderen gibt es diese Optionen.

Inhaltsverzeichnis: Welche Visa gibt es? | Erforderliche Dokumente | Wie beantrage ich das Visum? | Bearbeitungsdauer

Welche Touristen-Visa gibt es?

Touristenvisum C1:

  • Das Visum gilt für: Touristen
  • Dauer: bis zu ein Monat mit einmaliger oder mehrfacher Einreise oder bis zu drei Monate mit einmaliger Einreise
  • Kosten: Die Visagebühren ändern sich. Die aktuellen Gebühren können unter 030 53630 102 oder 030 53630 108 erfragt werden
  • Weitere Infos zum Touristenvisum gibt es auf der Webseite der vietnamesischen Botschaft

Visa on arrival:

  • Nur in Ausnahmefällen, wenn zuvor beantragt.

Auch interessant: Einreise in die USA – alle Informationen zu ESTA und B2-Visum

Welche Dokumente brauche ich?

Visafreie Einreise:

  • Mindestens sechs Monate gültiger Reisepass
  • Einreise frühestens 30 Tage nach der letzten Ausreise

Touristenvisum:

  • Reisepass, der mindestens einen Monat über die Dauer der Reise hinaus gültig ist
  • Vollständig ausgefülltes Antragsformular. Hier geht’s zum Antrag.
  • Aktuelles Passfoto (3,5cm x 4,5cm oder 4 cm x 6 cm)
  • Visagebühr
  • Adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag (Einschreiben oder DHL-Express)

Auch interessant: Welches Visum brauche ich für den Oman?

Wie beantrage ich das Visum?

Persönlich oder per Post bei der vietnamesischen Botschaft in Berlin:

Adresse der Botschaft:

Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam
Konsularabteilung
Elsenstraße 3
12435 Berlin-Treptow
Telefon: 030 53630 102 und 030 53630 108
Fax: 030 53630 200

Wie lange dauert die Bearbeitung?

Alle Visa: etwa eine Woche. In dringenden Fällen kann ein Express-Visum beantragt werden.

Auch interessant: Reisepass läuft ab – was ist beim Visum zu beachten?

Kann ich meinen visafreien Aufenthalt verlängern?

 Nein. Nach Ablauf von 30 Tagen dürfen Touristen erneut für die Dauer von 15 Tagen einreisen.

Die längste Visum-Gültigkeit beträgt maximal zwölf Monate und darf nicht verlängert werden.

Weitere Infos

Vietnamesische Botschaft: www.vietnambotschaft.org

Weitere Infos: Visa für Vietnam