Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Australien

Grandiose Landschaft im Outback, Tauchen am Great Barrier Reef, total relaxte Metropolen wie Sydney oder Melbourne: Wer sich von 20 Stunden Flug nicht abschrecken lässt, erlebt eines der facettenreichsten Länder der Erde.

Das 1973 eröffnete Opernhaus von Sydney: Mehr als eineinhalb Millionen Fliesen reflektieren das Sonnenlicht
Das 1973 eröffnete Opernhaus von Sydney: Mehr als eineinhalb Millionen Fliesen reflektieren das Sonnenlicht
Foto: Getty Images

Geheimnisvoll überragt der von der Sonne rot erleuchtete, fast 350 Meter hohe Ayers Rock die weite australische Ebene. Der „Uluru“  – schattiger Platz – wie die Aborigines ihren heiligen Berg nennen, ist mehr als 500 Millionen Jahre alt.

MEIN TIPP

Vor der Ostküste von Queensland liegt die weltgrößte Sandinsel Fraser Island mit märchenhaften weißen Sandstränden und fantastischen Dünenlandschaften. Die größte Düne ist 240 Meter hoch.

Lesen Sie auch: 10 gute Gründe für eine Reise nach Australien

WUSSTEN SIE, DASS…

… das Great Barrier Reef mit 2000 Kilometern Länge das größte Korallenriff der Welt ist?

… die wunderschönen „Blue Mountains“ ihren Namen dem feinen blauen Nebel der von Eukalyptusblättern verströmten Öle verdanken?

… es im Bundesstaat Queensland das „größte Klassenzimmer der Welt“ gibt, die School of the Air? Schüler der 403 000 Quadratkilometer großen Region im Outback erhalten kostenlos Computer, Schulbücher und Unterrichtsmaterialien nach Hause und sind in den Unterrichtsstunden per Funk mit ihren Lehrern verbunden.

… das Victory-Zeichen in Australien als schwere Beleidigung gilt? Es hat in etwa dieselbe Bedeutung wie ein Stinkefinger hierzulande.

Der Uluru ist der heilige Berg der Ureinwohner und eines der Wahrzeichen Australiens

Der Uluru ist der heilige Berg der Ureinwohner und eines der Wahrzeichen Australiens. Foto: Getty Images

BLOSS NICHT…

… die australische Tierwelt unterschätzen. Auf dem Fünften Kontinent sind die gefährlichsten Viecher zuhause. Im Meer tummeln sich Haie und giftige Quallen. Krokodile, Schlangen, giftige Spinnen und Skorpione machen das Festland unsicher. Warnungen der Einheimischen sollte man unbedingt ernst nehmen.

Unbedingt besuchen: Der wohl schönste Ort Australiens

VERANSTALTUNGEN

Feierlichkeiten: zum Australia Day am 26. Januar in Sydney
Spring Racing Carnival: mit Pferderennen, Straßenfesten und dem Melbourne Cup von Oktober bis November in Melbourne
Silvesterparty: mit großem Feuerwerk am 31. Dezember in Sydney

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Englisch
Hallo/Guten Tag: Hello
Auf Wiedersehen: Bye
Ja/Nein: Yes/No
Bitte/Danke: Please/You’re Welcome/Thank You
Ich heiße…: My name is…
Hilfe: Help
Ich spreche kein Englisch: I don’t speak English
Die Rechnung, bitte: The bill, please
Was kostet…?: How much is…? How much are…?
Prost!: Cheers!
Entschuldigung: Sorry
Eins/Zwei/Drei: One/Two/Three

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Australia Day: 26. Januar
Karfreitag, Karsamstag: Freitag und Samstag vor Ostern (März/April)
Ostern: März oder April
ANZAC (Australian and New Zealand Army Corps) Day: 25. April
Weihnachten: 25./26. Dezember

Hier finden Sie die besten Hotels in Australien

Themen