Von Gästen bewertet

Die 9 besten Veggie-Restaurants Deutschlands

Überall schießen immer mehr Restaurants für Vegetarier oder Veganer aus dem Boden. Tripadvisor hat eine Auswahl der am besten bewerteten Locations in Deutschland zusammengestellt. Auf Platz 1: ein Restaurant in Coburg.

Noch bis vor wenigen Jahren waren Vegetarier und vor allem Veganer eher eine Randgruppe unter den Gourmets in Deutschland. Inzwischen erfreut sich die fleischlose oder rein pflanzliche Ernährung immer größerer Beliebtheit, immer mehr Menschen verzichten gänzlich oder zumindest teilweise auf Fleisch oder tierische Produkte wie Milch und Eier. Diesen Food-Trend haben auch Deutschlands Gastronomen erkannt, die Zahl der Restaurants mit Schwerpunkt auf vegetarische und vegane Speisen ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. 

Die besten Angebote & Storys: Hier gratis für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Basierend auf den Bewertungen der Gäste hat die Reiseplanungs- und Buchungswebsite Tripadvisor eine Auswahl der am besten bewerteten Fleischlos-Lokale im Land erstellt. Dabei zeigt sich: Nicht nur in Metropolen wie Berlin oder Hamburg lässt sich hervorragend vegetarisch und/oder vegan speisen, auch kleinere Städte bieten in puncto Gemüse-Küche kulinarische Highlights. Die neun am besten bewerteten vegetarischen und veganen Restaurants im Überblick:

Platz 1: Naturkost Restaurant Tie, Coburg
Das nach eigenen Angaben „erste Naturkost-Restaurant“ Coburgs, das es schon seit mehr als 30 Jahren gibt, setzt auf regionale Produkte „für Gourmets“. Die Gäste schätzen besonders die kreative Speisekarte, auf der man Köstlichkeiten wie Kartoffelsuppe mit schwarzen Möhren, Rote-Bete-Scheiterhaufen mit Kastanien überbacken oder fränkische Pfefferrahmlinsen findet. Aus der Bewertung eines Gastes bei Tripadvisor: „Ein Restaurant, das sich völlig vom üblichen Mainstream abhebt. Die klare Ausrichtung auf gesunde Küche und saisonale Produkte wird geschmacklich überzeugend umgesetzt.“

Frisch und lecker: ein Teller im Coburger Naturkost Restaurant Tie

Foto: Tripadvisor

Mehr Fotos und Bewertungen hier

Platz 2: Soup & Soul Kitchen, Goslar
Das Restaurant mit dem klangvollen Namen Soup & Soul Kitchen ist im Haus einer historischen Dampfbäckerei in Goslar untergebracht. Im Angebot: vegetarische und vegane Suppen, Pasta und Salate sowie Bio-Weine, begleitet von souligen Klängen. Besucher schwärmen von der Kochbananen-Ingwer-Suppe, dem Karottenbrot und den Nudeltaschen mit Ziegenfrischkäse. Auch Allergiker werden hier fündig: „Mein Wunsch – gluten- und laktosefrei – war überhaupt kein Problem. Vielseitige Karte. Wirklich außergewöhnlich gut“, so ein Gast auf Tripadvisor.

Ein Pasta-Gericht im Restaurant Soup & Soul Kitchen

Foto: Tripadvisor

Mehr Fotos und Bewertungen hier

Platz 3: Symbiose, Leipzig
Dieses kleine Lokal in der Leipziger Südvorstadt hat sich auf vegane Speisen und Getränke in Bio-Qualität spezialisiert. So finden sich auf der Speisekarte zum Beispiel Tofu-Filets mit veganer Zitronenbutter, Karotten-Gemüsebällchen oder hausgemachte Basilikum-Dinkel-Crêpes. Aus der Bewertung eines Gastes: „Perfekter Abend – nicht nur für Veganer. Der Service im Symbiose ist sehr gut, die Speisen waren sehr lecker und waren auch optisch ansprechend gestaltet. Auf Wunsch erhält man die Rezepte der gewählten Speisen – ideal zum Nachkochen!“

Dinner 😍 in Leipzig #vegan #bio #symbiose #leipzig

Ein von @kathasdiary gepostetes Foto am

Mehr Fotos und Bewertungen finden Sie hier

Platz 4: Karin's, Erding
Vegetarier haben es im Land der Schweinshaxn und Weißwürste nicht gerade leicht. Einige kulinarische Highlights für Fans der fleischlosen Küche gibt es aber zum Glück in Bayern dennoch, zum Beispiel das Karin's im Münchener Umland. Kopf und Namensgeberin dieses kleinen Restaurants in Erding ist Karin, die als Verfechterin der kreativen regionalen Küche gilt. „Die Zusammenstellungen sind überraschend und fantasievoll: Süßkartoffel-Orangensuppe, Wirsingroulade mit Gemüsefüllung oder ein Lebkuchen-Parfait. Das kulinarische Highlight war aber definitiv das vegetarische Knödel-Trio! Lecker! Wir können Karin's sehr empfehlen“, so ein Gast in seiner Tripadvisor-Bewertung.

Pasta und Salat bei Karin's

Foto: Tripavisor

Mehr Fotos und Bewertungen hier

Platz 5: Let It Be – Vegan Creperie, Berlin
Dass Burger auch ohne Fleisch köstlich sein können, zeigt dieses Lokal in der Treptower Straße in Berlin. Weitere Spezialität des Hauses sind Crêpes; alle Speisen sind nach großen Künstlern und Berühmtheiten benannt. Auch internationale Gäste zeigen sich begeistert, etwa vom „Mike Tyson BBQ (Soja) Steak Burger“. Ein Gast aus England bei Tripadvisor: „Sehr freundlich, sehr leckere hausgemachte Speisen. Ganz einfach die besten Burger und Crêpes. Interessante Auswahl an Getränken. Ein klasse veganes Restaurant in Berlin!“

Burger zählen neben Crêpes zu den Spezialitäten im Let It Be

Foto: Tripadvisor

Mehr Fotos und Bewertungen hier

Platz 6: Pizza Bande, Hamburg
Zwischen Kiez und Hamburger Hafen liegt die Pizzabande, die Pizzen in vegetarischen und veganen Variationen anbietet. Auf der Karte findet man etwa eine Pizza mit Büffelmozzarella, Granatapfelkernen und Sesamsoße. „Noch nie habe ich in den mehr als drei Jahren, die ich nun vegan esse, eine so leckere Pizza gegessen. Man kann sie selbst zusammenstellen und Willemsburger Pizzaschmelz (veganer Käse) oder Sesamtopping stattdessen auswählen. Ganz normale Preise“, schreibt ein User auf Tripadvisor.

Pizza ist auch ohne Salami, Schinken und Co. lecker, wie die Kreationen der Pizza Bande in Hamburg zeigen

Foto: Tripadvisor

Mehr Fotos und Bewertungen hier

7. Patta, Berlin
In diesem Lokal in Berlin-Friedrichshain dreht sich alles um die Kartoffel, genauer gesagt um Kumpir, die Ofenkartoffel türkischer Art. Sie wird in einem speziellen Ofen gebacken, dann püriert und mit speziellen Saucen und Zutaten abgerundet – wie Couscous mit Granatapfel, Safranrüben oder Gegrillte-Paprika-Auberginen-Paste. Ein Gast schreibt bei Tripadvisor: „Es muss nicht immer Döner sein, auch nicht immer ein veganer Burger. Die Kartoffelgerichte sind lecker angerichtet, riechen gut, Geschmackserlebnis positiv.“

Das Patta in Berlin serviert Kumpir, Ofenkartoffeln mit viel Inhalt

Foto: Tripadvisor

Mehr Fotos und Bewertungen hier

8. Zodiac, Essen
Seit fast 30 Jahren gibt es dieses Essener Restaurant, das vegetarische Speisen aus zwölf Ländern und Pizza in vegan-vegetarischen Variationen anbietet. Auch hausgemachte Getränke finden sich auf der Speisekarte. „Sehr schönes und besonderes Ambiente, angenehm gastfreundliche Bewirtung, sehr leckere und appetitlich servierte Biovollwertgerichte iranischen, indischen, türkischen, marokkanischen, chinesischen Ursprungs, wir gehen bestimmt bald wieder dorthin“, urteilt ein begeisterter Gast.

Im Zodiac in Essen sitzt (und isst) man besonders schön

Foto: Tripadvisor

Mehr Fotos und Bewertungen hier

9. Leaf, Hamburg
Das vegane Restaurant mit dem bezeichnenden Namen Leaf (z. Dt. Blatt) setzt auf Zutaten aus der Hamburger Region, Bio-Qualität und eine Küche, die von internationalen Einflüssen inspiriert ist. Zu den leckeren Gerichten zählen etwa Bärlauch-Suppe mit Zitronensahne und Ocean-Jelly-Tatar oder Nari Auberginen und Pastinaken-Steckrüben-Puffer auf Curry- Mangoldbett mit Kirsch-Portwein-Sauce. Ein Gast schreibt bei Tripavisor: „Großartiges Restaurant, tolle Bedienung, super leckeres Essen! Können wir 100-prozentig weiterempfehlen. Essen ist außergewöhnlich lecker, kreativ, und auch für vegan-verwöhnte Berliner eine Reise wert.“

TRAVELBOOK Escapes  – kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Urlaub sparen