Qatar-Airways-Verbindung von Doha nach Auckland!

16,5 Stunden! Längster Nonstop-Flug der Welt durchgeführt

Rekord! Qatar Airways ist den längsten Nonstop-Linienflug der Welt geflogen, von Doha nach Auckland in Neuseeland. TRAVELBOOK zeigt die zehn längsten Flugstrecken weltweit.

Er landete laut „Guardian“ sogar fünf Minuten zu früh: Der längste Nonstop-Linienflug der Welt ist am Montagmorgen um 9.25 Uhr MEZ (7.25 Uhr Ortszeit) in Auckland angekommen. Die Maschine der Fluggesellschaft Qatar Airways war in Doha gestartet und benötigte für den Flug 16 Stunden und 23 Minuten, heißt es in einer Pressemitteilung der Airline. Vor Ort gab es nach dem Jungfernflug den traditionellen Empfang: Das Flugzeug wurde von Flughafen-Mitarbeitern mit Wasser bespritzt.

Hier für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Insgesamt durchquerte die Boeing 777-200 LR auf dem 14.535 Kilometer langen Flug zehn Zeitzonen und überflog dabei fünf Länder. Die 16:23 Stunden werden demnächst sogar noch getoppt: auf dem Rückflug. Voraussichtlich wird die Reise dann wegen Gegenwinden sogar circa 17 Stunden und 30 Minuten dauern, also rund eine Stunde länger als der Hinflug.

Mit einer Boeing 777-200LR ist Qatar Airways die Rekord-Verbindung geflogen

Foto: dpa-Picture-Alliance

Laut Angaben von Qatar Airways waren bei dem Rekordflug vier Piloten und 15 Flugbegleiter an Bord und es wurden unterwegs insgesamt 1100 Tassen Tee und Kaffee sowie 2000 kalte Getränke und 1036 Mahlzeiten servierten.

Auch interessant: Die 10 spektakulärsten Landeanflüge der Welt

Im März 2016 hatte die Fluggesellschaft Emirates den bis dahin längsten Linienflug gemeldet, der auf einer Strecke von 14.200 Kilometern von Dubai nach Auckland führte. Auch Air India beschreibt ihre Verbindung von Delhi nach San Francisco als längsten Linienflug der Welt gemessen an der tatsächlich zurückgelegten Flugdistanz. Doch bei der Messung der Entfernung auf der Erdoberfläche ist die Strecke zwischen Doha und Auckland länger.

Verwirrend? Ein bisschen. Wer hat denn jetzt den längsten? Es gibt drei „längste Flüge der Welt“. Die längste Nonstop-Strecke ist – auf der Erdoberfläche gemessen – von Doha nach Auckland (14.535 Kilometer). Die längste zurückgelegte Nonstop-Strecke ist von Delhi nach San Francisco (15.300 Kilometer, auf der Erdoberfläche gemessen sind das aber nur 12.402 Kilometer)

Und der zeitlich längste Flug? Im Oktober 2015 hatte Singapore Airlines laut übereinstimmenden Medienberichten angekündigt, so bald wie möglich wieder den Nonstop-Flug zwischen New York und Singapur anbieten zu wollen, bei dem Passagiere in 18:50 Stunden unfassbare 15.345 Kilometer zurücklegen müssten.

Skurril: Erst 2013 war genau diese Verbindung der Airline eingestellt worden, damals soll die geringe Rentabilität den Ausschlag dafür gegeben haben. Allerdings könnte es noch etwas dauern, bis die Route wiederbelebt wird, laut „Telegraph“ erst 2018. Das wäre dann auch die längste Strecke eines Nonstop-Linienfluges.

Auch interessant: Warum Sie im Flugzeug unbedingt pupsen sollten

Die Top 10 der längsten Nonstop-Flüge der Welt (nach Kilometern)

1. Doha – Auckland, 14.535 Kilometer
Qatar, Boeing 777-200LR, Dauer 16:23 Stunden

2.Dubai – Auckland, 14.200 Kilometer
Emirates, Airbus A380-800, Dauer:17:25 Stunden

3. Sydney – Dallas, 13.804 Kilometer
Qantas, Airbus A380-800, Dauer: 16:50 Stunden

4. San Fransicsco – Singapur, 13.593 Kilometer
United Airlines/Singapore Airlines, Boeing 787-9/Airbus A350-900, Dauer: 16:20 Stunden

5. Johannesburg – Atlanta, 13.582 Kilometer
Delta Airlines, Boeing 777-200LR, Delta Air Lines, Dauer: 16:55 Stunden

6. Abu Dhabi – Los Angeles, 13.502 Kilometer
Etihad Airways, Boeing 777-200LR, Dauer: 16:30 Stunden

7. Dubai – Los Angeles, 13.420 Kilometer
Emirates, Airbus A380-800, Dauer: 16:30 Stunden

8. Dschidda – Los Angeles, 13.409 Kilometer
Saudia, Boeing 777-300ER, Saudia, Dauer: 16:55 Stunden

9. Doha – Los Angeles, 13.367 Kilometer
Qatar, Boeing 777-200LR Dauer: 16:25 Stunden

10. Dubai – Houston, 13.144 Kilometer
Emirates, Boeing 777-300ER, Dauer: 16:20 Stunden

Jetstreams, Rücken- oder Gegenwinde sowie außergewöhnliche Routen sind dafür verantwortlich, dass für vermeintlich kürzere Strecken eine längere Flugzeit benötigt wird bzw. umgekehrt.

Wirtschaftlichkeit bleibt fraglich

Bei Passagieren sind Nonstop-Flüge beliebt – spart man sich doch das umständliche Umsteigen und die Wartezeit bis zum Weiterflug. Aus Sicht der Airline stellt sich allerdings die Frage nach der Wirtschaftlichkeit. Auf Nonstop-Flügen muss, anders als bei Verbindungen mit Zwischenlandung, der Treibstoff für die zweite Hälfte der Flugzeit mit an Bord genommen werden. Dadurch erhöht sich während der ersten Hälfte der Flugzeit das Gesamtgewicht des Flugzeugs, wodurch wiederum der Kerosinverbrauch höher ist. Zudem muss zusätzliches Personal mit an Bord, da nicht eine Crew den gesamten Flug alleine durchführen kann.

Lange Nonstop-Flüge lohnen sich für viele Airlines nicht

Foto: Getty Images

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen