„Yukon Striker“

Höchster und schnellster Dive-Coaster der Welt eröffnet

„Yukon Striker“ – so heißt die neue Achterbahn , die am Freitag (3. Mai) im „Canada's Wonderland“-Freizeitpark im kanadischen Vaughan eröffnet und gleich mehrere Rekorde bricht. Fahren Sie schon jetzt im Video eine Runde mit!

Ein Dive Coaster ist ein spezieller Achterbahntyp, bei dem die Wagen vor der Abfahrt einige Sekunden über dem Abgrund halten, bevor sie losfahren. Die Länge des Yukon Striker: Stolze 1105 Meter.

Aber das ist nicht alles: Der Parkwebseite zufolge schießen die mit maximal 24 Gästen besetzten Wagen nach einer drei Sekunden dauernden Nervenkitzelpause mit einer Neigung von 90 Grad in die Tiefe und rauschen dabei durch einen unterirdischen Tunnel, der auf allen Seiten von Wasser umgeben ist.

Auch interessant: Die 10 besten Freizeitparks Deutschlands

Damit reiht sich die Attraktion in die anderen 16 Achterbahnen des Freizeitparks „Canada’s Wonderland“ ein, der sich in Vaughan im Südosten Kanadas nicht weit von Toronto befindet. Wer den ultimativen Adrenalin-Kick sucht, aber nicht so weit reisen will, sollte eine Fahrt mit der „Colossos“ im Heide Park Soltau wagen, Europas höchster und schnellster Holzachterbahn, die pünktlich zur Saisoneröffnung 2019 saniert wurde.

Sie würden sich trauen, mit der höchsten, längsten und schnellsten Achterbahn der Welt zu fahren? Dann drehen Sie doch schonmal eine Runde mit dem „Yukon Striker“ im Video (oben)!

 

Themen