Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

„European Best Destinations“

Die 20 besten Urlaubsziele in Europa 2021

Braga, Portugal
Blick von der Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte über Braga. Die portugiesische Stadt landete in diesem Jahr auf Platz 1 in den Top 20 der besten Urlaubsziele in Europa.Foto: Getty Images

Die Ranking-Website „European Best Destinations“ hat in einer großen Online-Umfrage darüber abstimmen lassen, welche die 20 besten Reiseziele in Europa sind, die man in diesem Jahr besuchen sollte. Vorausgesetzt natürlich, die Corona-Lage lässt dies zu. Falls nicht: Träumen ist in jedem Fall erlaubt. Das komplette Ranking im Überblick.

European Best Destinations“ (EBD), eine Reisewebsite aus Brüssel, die regelmäßig europäische Urlaubs-Destinationen nach verschiedenen Kategorien kürt, hat auch dieses Jahr wieder über die besten Urlaubsziele in Europa abstimmen lassen. Mehr als 600.000 Menschen aus 192 Ländern beteiligten sich nach Angaben von EBD an dem Voting, das drei Wochen lang vom 20. Januar bis zum 10. Februar lief.

Die 3 besten Urlaubsziele in Europa

In diesem Jahr auf Platz 1: Braga in Portugal. Die Stadt im Nordwesten Portugals ließ mit 109.902 Stimmen alle anderen Urlaubsziele hinter sich. Den 2. Platz ergatterte Italiens Hauptstadt Rom mit 78.124 Stimmen, den 3. Platz das kroatische Städtchen Cavtat mit 50.025 Stimmen. Die einzige deutsche Stadt, die es in diesem Jahr in die Top 20 der besten Urlaubsziele in Europa schaffte, war Tübingen. Die Universitätsstadt in Baden-Württemberg landete mit 25.586 Stimmen auf dem 11. Platz.

Interessant: Umfrageteilnehmer aus den USA stimmten am häufigsten für Rom, Braga, Cavtat, Paris und Sibiu (Rumänien) ab, Reisende aus China favorisierten Paris, Rom, Florenz, Gent (Belgien) und Kotor (Montenegro). Aus Großbritannien wurden die meisten Stimmen für Braga, Florenz, Rom, Cavtat, Sibiu und Gent abgegeben. Das Ranking im Überblick:

Platz 1: Braga, Portugal

Braga Portugal beliebtestes Reiseziel in Europa 2021
Braga ist der Gewinner im diesjährigen Ranking um die besten europäischen Reiseziele. Das mittelalterliche Städtchen im Nordwesten Portugals ist berühmt für seine alten Kirchen. Hier im Bild die Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte mit ihrer imposanten Zickzack-TreppeFoto: Getty Images

Braga liegt im Nordwesten Portugals. Die mehr als 2000 Jahre alte Stadt punktet mit schönen Kirchen, von denen einige zu den ältesten Portugals zählen, einer sehenswerten Altstadt mit vielen Restaurants und Bars und einigen hübschen Parks und Gärten.

Wer Braga besucht, sollte sich in jedem Fall die Kathedrale anschauen. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist die älteste Portugals. Weitere Highlights sind das Kloster Bom Jesus do Monte (Santuário do Bom Jesus do Monte) mit seinen imposanten barocken Treppen und der Santa Bárbara-Garten (Jardim de Santa Bárbara), einer der schönsten und auch elegantesten Gärten Portugals.

Braga ist am besten von der Stadt Porto zu erreichen. Porto liegt etwa 60 Kilometer (40 Autominuten) von Braga entfernt und besitzt einen internationalen Flughafen. Von einigen deutschen Städten wie Frankfurt und Berlin bestehen direkte Flugverbindungen nach Porto.

Platz 2: Rom, Italien

Top Reiseziele Europa
Auf Platz 2 der 20 Top Reiseziele in Europa landete Italiens Hauptstadt RomFoto: Getty Images

Italiens Hauptstadt Rom, die im Ranking um die besten Reiseziele in Europa auf dem 2. Platz landete, sollte man mindestens einmal im Leben besucht haben. Die Metropole strotzt geradezu vor Sehenswürdigkeiten. Touristische Höhepunkte sind u. a. das Kolosseum, das Pantheon, der Petersdom, das Forum Romanum, die Sixtinische Kapelle, der Trevibrunnen und die Spanische Treppe. Doch gibt es in Rom noch deutlich mehr zu sehen, sodass ein Wochenendtrip bei Weitem nicht ausreicht, um die Stadt kennenzulernen.

Keinesfalls verpassen sollte man auch einen Besuch des Viertels Trastevere am anderen Ufer des Tiber. Besonders am Abend lohnt hier ein Bummel durch die schmalen, verwinkelten Gassen mit einigen hervorragenden Restaurants und Bars.

Platz 3: Cavtat, Kroatien

Die besten Urlaubsziele 2020
Das kroatische Städtchen Cavtat landete in diesem Jahr auf Platz 3 in den Top 20 der besten Urlaubsziele in EuropaFoto: Getty Images

Das mittelalterliche Städtchen Cavtat liegt an der Adriaküste im Süden Kroatiens, genauer gesagt: auf der Halbinsel Rat in Dalmatien, rund 20 Kilometer von Dubrovnik entfernt.

Sehenswert in Cavtat sind vor allem die sich rund um den Hafen erstreckende malerische Altstadt, die Uferpromenade mit ihren Restaurants und Cafés, die Kirche St. Nikolaus und das zwischen 1484 und Ende des 16. Jahrhunderts erbaute Franziskanerkloster. Darüber hinaus locken Cavtat und die nähere Umgebung mit vielen schönen Kiesel- und Felsstränden, die wie der Strand Kamen mali oder Kljucice zum Relaxen und Baden im türkisblauen Meer einladen.

Die besten Urlaubsziele in Europa: Plätze 4 bis 20

4. Florenz, Italien
5. Sibiu (z. Dt. Hermannstadt), Rumänien
6. Paris, Frankreich
7. Kefalonia, Griechenland
8. Kotor, Montenegro
9. Soca-Tal, Slowenien
10. Kanarische Inseln, Spanien
11. Tübingen, Deutschland
12. Dordogne-Tal, Frankreich
13. Tahiti (Französisch-Polynesien)
14. Capri, Italien
15. Gent, Belgien
16. Kappadokien, Türkei
17. Calp, Spanien
18. Wien, Österreich
19. Cornwall, Vereinigtes Königreich
20. Lofoten, Norwegen