Restaurant in Nizza belohnt gutes Benehmen

Unfreundliche Kunden zahlen das Vierfache!

Ein nettes „Bitte“, ein „Guten Morgen“ oder „Auf Wiedersehen“ – alles ganz selbstverständlich, wenn man in einem Café etwas bestellt. Denkt man! Doch die Realität sieht oft anders aus. Umgangsformen: Fehlanzeige! In Nizza hat ein Café besonders hohe Preise für unfreundliche Kunden an die Tafel geschrieben. Wer nett ist, spart bei einem Kaffee 5,60 Euro!

Vier von fünf möglichen Sternen hat das La Petite Syrah bei der Reise-Website Tripadvisor. Die Bewertungen fallen fast durchweg positiv aus: Das Paar, das das Restaurant betreibt, Fabrice und Renee Pepino, sei „liebenswert“, schreibt ein zufriedener Kunde. Nun hat es das La Petite Syrah zu internationalem Ruhm gebracht, fand Erwähnung auf der Website des US-Magazins „Time“ , auf „huffingtonpost.com“ , im britischen „Guardian“ , in Deutschland bei „Spiegel Online“. Grund ist nicht etwa das Pesto oder die Polenta, die Tripadvisor-Mitglieder anpreisen, sondern: die Preistafel!

Die fordert für Grummel-Kunden ohne Manieren höhere Kaffee-Preise. Wer mit „ein Kaffee“ bestellt, zahlt 7 Euro, wer ein „Bitte“ hinzufügt nur 4,25 Euro, und wer „Guten Morgen, bitte einen Kaffee“ sagt, kriegt das Heißgetränk für 1,40 Euro. 

Mehr zu Nizza: die besten Hotels / die besten Restaurants

Als erstes aufgefallen ist das einer Journalistin der französischen Zeitung „Nice Matin“, die ein Foto der Preistafel machte und es bei Twitter veröffentlichte. Prompt machte der Eintrag die Runde – und das Restaurant berühmt.

Alles sei zunächst ein Scherz gewesen, zitiert die „The Local“ den Restaurant-Betreiber Fabrice Pepino , „weil die Leute am Mittag immer sehr gestresst reinkamen und manchmal uns gegenüber unfreundlich waren, wenn sie einen Kaffee bestellten“.

Das Restaurant La Petite Syrah liegt in der Nähe der Place Garibaldi in Nizza

Foto: TripAdvisor/fabricep163

Bislang musste er den Preis noch nicht durchsetzen, gibt Pepino zu. Denn: Wegen des Schilds sind die Kunden nun sogar übertrieben freundlich. Im Scherz würden manche sogar „Eure Hoheit“ zu ihm sagen, erzählt er „The Local“. Aber vor allem würden die Kunden nun häufiger lächeln.

Was halten Sie von der Idee von höheren Preisen für unfreundliche Kunden? Schreiben Sie uns!

Teilen Sie hier Ihre Erfahrungen aus dem Frankreich-Urlaub!

Travel-Tipps von

Weitere Restaurants in Nizza

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen