Travellers' Choice Award

Die beliebtesten Museen in Deutschland und Europa

Tripadvisor hat zum vierten Mal die Travellers’ Choice Awards für Museen vergeben. Basierend auf Nutzerbewertungen wurden 619 Museen in 55 Ländern bewertet. Hier sind die Top Ten für Deutschland und Europa.

Wohl nirgendwo kann man Geschichte, Kunst und Kulturschätze so lebendig erleben wie in den zahllosen Museen in Deutschland und Europa. Nicht zuletzt deshalb vergibt Tripadvisor die Travellers’ Choice Awards auch für Museen. Dafür wurden Millionen von Erfahrungsberichten und Meinungen der Nutzer ausgewertet und 619 Institutionen in 55 Ländern miteinander verglichen.

Das Ergebnis: In Deutschland haben Berlin und München als Museumsstädte die Nase vorn, konnten sich mit gleich vier bzw. drei Museen in den Top Ten etablieren. Im europaweiten Vergleich sind sowohl Frankreich als auch die Niederlande unter den besten zehn Museen des Kontinents gleich doppelt vertreten; ein deutsches Museum schaffte es nicht unter die ersten zehn.

Hier sind die deutschen Top Ten der Travellers’ Choice Awards für Museen:

1. Topographie des Terrors, Berlin

Mehr als eine Million Menschen besuchten 2015 die Topographie des Terrors

Foto: Tripadvisor

Über eine Million Besucher kamen 2015 und machten die Topographie des Terrors damit zu einem der meistbesuchten Orte in Berlin. Die seit 1987 bestehende Einrichtung hat sich die Aufklärung über die Gräuel der Nazi-Zeit zur Aufgabe gemacht, insbesondere die Kriegsjahre zwischen 1933 bis 1945. An dem heutigen Ort befanden sich während der Nazi-Zeit die Zentralen der Geheimen Staatspolizei, der SS und des Reichssicherheitshauptamts.

2. Pergamonmuseum, Berlin

Das Pergamonmuseum befindet sich auf Berlins weltberühmter Museumsinsel

Foto: Tripadvisor

Weltberühmt ist das Pergamonmuseum für seine Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst. Das Prunkstück des Museums, der Pergamonaltar, wird zwar noch bis voraussichtlich 2019 saniert, doch das tut der Beliebtheit offenbar keinen Abbruch: Mehr als 13.000 Tripadvisor-Bewertungen hat das Pergamonmuseum, und ein Nutzer schwärmt:

3. Mercedes-Benz-Museum, Stuttgart

Alles, was das Herz von Autofreunden begehrt, gibt es im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart

Foto: Tripadvisor

Mit rund 160 Fahrzeugen auf 16.500 Quadratmetern stellt das Mercedes-Benz-Museum die fast 130-jährige Geschichte der Automobilindustrie dar und zeigt einzigartige Exponate, die anscheinend nicht nur Hardcore-Fans begeistern. Rund 4500 Bewertungen wurden auf Tripadvisor über das Museum abgegeben, so meint User „MarcMaly“: „An diesem Museum können sich alle anderen Werksmuseen anschauen, wie es gehen kann!“ Nicht alle sind aber so restlos begeistert, so schreibt Nutzer „Jon L“: „Schöner Bau, insgesamt aber für das Thema viel zu wenig interaktiv, heute wäre zum Beispiel mit Fahrsimulator oder Ähnlichem so viel möglich.“

4. BMW-Museum, München

Das BMW-Museum in München

Foto: Tripadvisor

Auf der 5.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im BMW-Museum sind rund 125 der wertvollsten Automobile, Motorräder und Motoren der Marke zu sehen – das bedeutet Platz vier bei den Travellers’ Choice Awards. User „Paul D“ meint dazu: „Es ist schon faszinierend, wie 100 Jahre Zeitgeschichte in sehr ansprechender Weise, verbunden mit den Produkten der jeweiligen Epoche dargestellt wird. Unbedingt einen Besuch wert!“

5. Deutsches Museum, München

Das Deutsche Museum verzeichnet etwa 1,5 Millionen Besucher pro Jahr

Foto: Tripadvisor

Das Deutsche Museum ist die größte naturwissenschaftlich-technische Institution dieser Art weltweit und stellt rund 28.000 Objekte aus rund 50 Bereichen aus. Rund 1,5 Millionen Besucher jährlich sind davon begeistert, auf Tripadvisor wurde das Museum mehr als 5000 Mal bewertet. „Eckard W“ schreibt etwa: „Ich habe dieses tolle Museum bereits dreimal besucht und entdecke immer wieder neue interessante Wissensgebiete.“ 

6. Residenz München

Die Residenz in München ist ein ehemaliger Herrschersitz – der Prunk von einst ist auch heute noch zu bestaunen

Foto: Tripadvisor

In dem ehemaligen Herrschersitz der bayerischen Herzöge finden Besucher heute Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarock und Rokoko bis hin zum Klassizismus. Daneben finden in der Residenz klassische Konzerte statt. „Die Räumlichkeiten sind beeindruckend und ein Muss für jeden, der die Landeshauptstadt besuchen kommt“, so ein User in seiner Bewertung auf Tripadvisor.

Die besten Deals & Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

7. Deutsches Historisches Museum, Berlin

Das Deutsche Historische Museum erzählt die Geschichte Deutschlands vom Mittelalter bis in die Neuzeit unter verschiedensten Aspekten

Foto: Tripadvisor

Gelegen in der historischen Mitte von Berlin, gibt das Deutsche Historische Museum mit 7.000 Exponaten Einblicke in die Geschichte Deutschlands, vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Zum Museum zählen auch ein Kino und umfassende wissenschaftliche Bibliotheken. „Ich bin wahrlich kein Museums-Fan, aber dieses... Wow – es hat mich begeistert“, schwärmt  „Melanie L“auf Tripadvisor.

8. Neues Museum, Berlin

Das bekannteste Exponat des Neuen Museums in Berlin: die Büste der Nofretete

Foto: Tripadvisor

Das wohl bekannteste Ausstellungsstück im Neuen Museum ist zweifellos die „Büste der Nofrete“ – doch die Institution beinhaltet auch das Ägyptische Museum, jenes für Vor- und Frühgeschichte sowie Teile der Antikensammlung. Zudem zählt es als Teil der Berliner Museumsinsel zum Weltkulturerbe. Tripadvisor-Nutzerin „lilaloeffelstiehl“ schreibt: „Nofretetes neue Heimat, wunderschön anzusehen nicht nur für Ägyptologie-Fans. .“ 

9. Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Nürnberg

Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

Foto: Tripadvisor

Rund 200.000 Besucher kommen jedes Jahr in das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, um sich mit der Geschichte des NS-Regimes auseinanderzusetzen – in Nürnberg fanden nach dem Zweiten Weltkrieg auch die Prozesse statt, in denen zahlreiche hochrangige Nazi-Funktionäre verurteilt wurden. Tripadvisor-User „Johannes G“ schreibt: „Sehr lohnenswert, alles noch einmal so sehenswert aufbereitet zu sehen. Das düstere Gebäude der Kongresshalle jagt einem teilweise echt Angst ein, hier wird die furchtbare Ideologie der Nazis spürbar.“

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

10. Bildergalerie Alte Meister, Dresden

Die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden

Foto: Tripadvisor

Mit rund 750 ausgestellten Meisterwerken aus dem 15. bis 18. Jahrhundert zählt die Bildergalerie Alte Meister in Dresden zu den renommiertesten Gemäldesammlungen der Welt, zu deren Klassikern Raffaels „Sixtinische Madonna“ oder Cranachs „Katharinenaltar“ gehört. Nutzer „Unterwegs A. M.“ meint auf Tripadvisor: „Bei jedem Besuch in Dresden ein absolutes Muss. Man kann die Faszination nicht beschreiben, solche herrlichen Kunstwerke live sehen zu können.“ 

Und hier geht es zu den zehn beliebtesten Museen in Europa:

  1. Eremitage und Winterpalais, St. Petersburg, Russland 
  2. Musée d'Orsay, Paris, Frankreich
  3. Museo del Prado, Madrid, Spanien
  4. British Museum, London, England
  5. Akropolismuseum, Athen, Griechenland
  6. Vasa-Museum, Stockholm, Schweden
  7. Victoria and Albert Museum (V&A), London, England
  8. Louvre, Paris, Frankreich
  9. Rijksmuseum Amsterdam, Niederlande
  10. Van-Gogh-Museum, Amsterdam, Niederlande

Die garantiert günstigsten Urlaubsangebote im Netz – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen