Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Ibiza

Ibiza, Mallorcas schrille Schwester, hat mehr zu bieten als nur riesige Open-Air-Discos und wilde Partys.

Von Blacky Neubauer

Machen Sie einfach einen großen Bogen um touristische Zentren wie Sant Antoni oder die oftmals überfüllten Strände um Ibiza-Stadt. Und schon präsentiert sich die schräge Balearin als stille Schönheit. Jenseits des Partyrummels wechseln sich kleine, blumenübersäte Täler mit fruchtbaren Ebenen ab, auf deren roter Lehmerde Mandeln und Feigen, Oliven und Zitronen gedeihen.

MEIN TIPP

Einer der bezauberndsten Strände ist die Cala D’Hort im Südwesten der Insel. Der Blick auf die magische Felseninsel Es Vedrà ist atemberaubend – vor allem bei Sonnenuntergang. Traumhaft gut ist auch das Restaurant „El Carmen“. Es liegt direkt am Strand und lockt mit hervorragenden Fischgerichten und einer exzellente Paella. Nur den Sonntag sollte man meiden. Dann ist der Laden brechend voll mit spanischen Großfamilien.

Eines der schönsten Dörfer der Insel ist Sant Miquel. Hoch über dem stillen Ort thront leuchtend weiß Ibizas älteste Kirche. Hier werden im Innenhof jeden Donnerstag gegen 18 Uhr ibizenkische Folkloretänze aufgeführt.

In Santa Gertrudis, dem charmanten Dorf das genau in der Mitte der Insel liegt, gibt es die besten Bocadillos con jamon (mit luftgetrockneten Schinken belegte Brötchen) von ganz Ibiza. Und zwar in der legendären Bar Costa, in der man unter riesigen Schinkenkeulen sitzt, die von der Decke baumeln.

Auch interessant: Zwei Insider verraten ihre Lieblingsorte auf Ibiza

WUSSTEN SIE, DASS...

... am Salinas-Strand die Promi-Dichte (und der Flirtfaktor!) besonders groß ist?

... der 475 Meter hohe „Sa Talaia“ der höchste Berg der Insel ist?

... der Hierbeas Ibicencas, der berühmte Kräuterlikör, eine Mixtur aus Fenchel, Lavendel, Thymian, Rosmarin und Anis ist?

... im Januar die meisten Clubs und Bars geschlossen sind, dafür aber die Mandelblüte lockt?

... Ende der 1960er-Jahre die Hippies Ibiza eroberten?

... Eivissa, die Hauptstadt der Insel, eine Unter- und eine Oberstadt hat? Die untere breitet sich rund um den Hafen aus, die obere, Dalt Vila genannt, thront auf einem Fels. Ein mittelalterliches Gassengewirr, umgeben von mächtigen Mauern.

... die Inselbewohner zum Frühstück gerne „Pa am tomate“, geröstetes Weißbrot, in das Tomate eingerieben wird, essen?

... man selbst in der Hochsaison im Norden der Insel noch kleine versteckte Traumbuchten wie die Cala Xarraca oder die Cala Xucla findet?

Der Strand von Cala D’Hort im Südwesten Ibizas ist einer der schönsten der Insel. Er bietet eine tolle Aussicht auf die magische Felseninsel Es Vedrà

Foto: Getty Images
BLOSS NICHT...

... in der Hochsaison zwischen 1.30 und 3 Uhr morgens die beliebten Clubs aufsuchen. Dann sind die Schlangen am längsten. Lieber früher kommen oder sich die Tickets schon vorher besorgen.

... im August nach Ibiza kommen. Dann ist die Insel brechend voll. Auch die Preise für den Eintritt in die Clubs sind am höchsten, viele Strände hoffnungslos überfüllt.

... Alkohol auf der Straße trinken. Das ist verboten!

... versuchen, Getränke in die Clubs zu schmuggeln. Wer erwischt wird, fliegt raus und kriegt meist Hausverbot.

... mit zu vollem Koffer nach Ibiza reisen. Die Insel ist ein Paradies für alle, die ausgefallene Mode lieben.

... Leitungswasser trinken. Es ist zwar gesundheitlich unbedenklich, aber stark gechlort und schmeckt auch nicht.

Lesen Sie auch: 5 Gründe, warum Ibiza in der Nebensaison am schönsten ist

VERANSTALTUNGEN

Karneval: im Februar in Ibiza-Stadt
Festa de Maig: Frühlingsfest im ersten Sonntag im Mai in Santa Eulalia
Sant Carles: Festivitäten zu Ehren des Inselpatrons am 4. November

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Spanisch
Hallo/Guten Tag: Buenas tardes
Auf Wiedersehen: Adiós
Ja/Nein: Sí/No
Bitte/Danke: De nada/Gracias
Ich heiße…: Me llamo…
Hilfe: Necesito ayuda
Ich spreche kein Spanisch: No hablo español
Die Rechnung, bitte: La cuenta, por favor
Was kostet…?: Cuánto cuesta…?
Prost!: Salud!
Entschuldigung: Disculpe, Permiso, Perdón
Eins/Zwei/Drei: Uno/Dos/Tres

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Heilige Drei Könige: 6. Januar
Tag der Arbeit: 1. Mai
St. Jakobus der Ältere: 25. Juli
Maria Himmelfahrt: 15. August
Nationalfeiertag: 12. Oktober
Allerheiligen: 1 November
Tag der Verfassung: 6. Dezember
Unbefleckte Empfängnis: 8. Dezember
Weihnachten: 25. Dezember

Hier finden Sie Ibizas beste Hotels

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen