Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für La Gomera

In den Siebzigern war La Gomera die Insel der Hippies und Aussteiger. Heute ist es das Lieblingsziel der Trekkingurlauber.

Von Blacky Neubauer

Besonders in den Wintermonaten genießen sie das Wanderparadies mit seinen wilden Schluchten, Palmenhainen und dem märchenhaften Lorbeerwald, dessen Baumstämme mit dichtem Moos überzogen sind. Jenseits vom Massentourismus bewegt sich auch El Hierro, die kleinste Insel der Kanaren. Dabei kann Hierro mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt, unberührten Landschaften und verborgenen Buchten punkten.

MEIN TIPP

Wer die berühmten Felsen von Los Organos im Nordwesten von Gomera sehen will, muss in Vuelta im Valle Gran Rey in ein Ausflugsboot steigen. Wie gigantische Orgelpfeifen ragen die Basaltsäulen 80 Meter hoch aus den gischt-sprühenden Fluten des rauen Atlantiks. Wegen des hohen Wellengangs sollte man schon seetüchtig sein. Die Fahrt kostet 33 Euro inklusive Tapas und Sangria.

Glaubt man den Einheimischen auf El Hierro , dann sollte man unbedingt Wasser vom Brunnen Pozo de la Salud trinken. Die Quelle soll schon für so manche Wunderheilung gesorgt haben... Danach muss man in den von Lanzarotes Architektengenie César Manrique entworfenen Mirador de la Peña. Ein perfekt in den Lavagarten gebettetes Restaurant mit Traumblick auf das weit geschwungene, grünen Tal El Golfo. So müssen Teneriffa und Gran Canaria vor 40 Jahren ausgesehen haben...

Beim Ausflug in den Norden der Insel sollte man in der Nähe des Dörfchens Arure einen kleinen Stopp im „Mirador de Palmarejo“ einlegen. Das Ausflugslokal, erbaut von César Manrique, dem berühmten Künstler aus Lanzarote, bietet nicht nur traditionelle kanarische Gerichte, sondern auch den schönsten Blick auf das Obere Tal des Valle Gran Rey mit seinen üppigen Palmenhainen.

Machen Sie den Test: Welche der 7 Kanareninseln passt am besten zu mir?

WUSSTEN SIE, DASS...

... die gesamte Insel El Hierro von der Unesco zum Biosphärenreservat erklärt wurde?

... es auf La Gomera die weltweit einzigartige Pfeifsprache „El Silbo“ gibt, die auch heute noch von Hirten und Bauern praktiziert und sogar in den Schulen gelehrt wird?

... es auf El Hierro keine Autobahn und nur eine einzige Ampel gibt?

... es auf La Gomera mehr als 100.000 Palmen geben soll?

... El Hierro als Taucherparadies gilt, in dem man Rochen, Barrakudas, Delfinen und Walen begegnen kann?

... sich in San Sebastián, der Inselhauptstadt von La Gomera, fast alles um Christoph Kolumbus dreht? Von hier ist der berühmte Seefahrer aufgebrochen, um die Neue Welt zu entdecken. Den Brunnen, an dem er die Wasservorräte seiner Schiffe auffüllte, gibt es noch heute.

... auf El Hierro in den Steilhängen des Risco de Tibataje Riesenechsen leben, die bis zu 70 Zentimeter groß werden?

... die Gomeros aus dem Pflanzensaft der Palmen einen Honig produzieren, den sie für Desserts und Cocktails verwenden?

... El Hierro die Kanarische Insel mit den meisten Vulkanen (mehr als 800) ist?

... bis zur Entdeckung Amerikas die Insel El Hierro als westlichster Punkt der Welt galt?

El Hierro ist die kleinste Insel der Kanaren. Hier kann man noch versteckte Buchten entdecken. Allerdings gibt es gefährliche Strömungen, also nie weit hinaus wagen!

Foto: Getty Images
BLOSS NICHT...

... ohne Regenjacke im Rucksack loswandern. Das Wetter kann sich in den höheren Lagen blitzartig ändern – und das gilt für beide Inseln!

... beim Wandern durch Obstplantagen Früchte von den Bäumen pflücken. Das gehört sich einfach nicht!

... beim Baden das Meer unterschätzen. An vielen Stränden von La Gomera und El Hierro lauern mitunter tückische Strömungen, die selbst geübte Schwimmer in Gefahr bringen können.

VERANSTALTUNGEN

Festivitäten zu Ehren der Heiligen drei Könige: am 6. Januar in Valle Gran Rey
San Marcos: Feuerfest am 24. April in Agulo
San Andrés: Weinfest am 30. November in den Gebieten Vallehermoso und Hermigua

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Spanisch
Hallo/Guten Tag: Buenas tardes
Auf Wiedersehen: Adiós
Ja/Nein: Sí/No
Bitte/Danke: De nada/Gracias
Ich heiße…: Me llamo…
Hilfe: Necesito ayuda
Ich spreche kein Spanisch: No hablo español
Die Rechnung, bitte: La cuenta, por favor
Was kostet…?: Cuánto cuesta…?
Prost!: Salud!
Entschuldigung: Disculpe, Permiso, Perdón
Eins/Zwei/Drei: Uno/Dos/Tres

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Heilige Drei Könige: 6. Januar
Tag der Arbeit: 1. Mai
Mariä Himmelfahrt: 15. August
Nationalfeiertag: 12. Oktober
Allerheiligen: 1 November
Tag der Verfassung: 6. Dezember
Unbefleckte Empfängnis: 8. Dezember
Weihnachten: 25. Dezember

Die besten Hotels auf La Gomera finden Sie hier

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen