Ehemaliger Flugbegleiter behauptet

Vegetarier bekommen NIE ein Gratis-Upgrade in die Business-Class

Wer vor seinem Flug spezielle Essenswünsche angibt, der erhalte niemals ein Gratis-Upgrade in die Business-Class – das behauptet jetzt ein ehemaliger Flugbereiter der Linie Qantas auf seinem Blog. TRAVELBOOK hat bei den Airlines nachgefragt.

, behauptet jetzt ein ehemaliger Flugbegleiter.

Hier für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Nik Loukas war früher für die australische Airline Qantas unterwegs, sagte jetzt gegenüber dem „Business Insider“: „Wenn es eine Anfrage für ein spezielles Essen in Ihrer Buchung gibt, wird die Airline Sie niemals für ein Gratis-Upgrade in Betracht ziehen.“

Die Erklärung von Loukas, der mittlerweile den erfolgreichen Blog „InflightFeed“ betreibt, klingt plausibel: „Es könnte ja sein, dass die Airline bei einem Gratis-Upgrade ihre speziellen Essenswünsche dann nicht erfüllen kann.“ Um sich eine solche Blöße zu ersparen, werde dann eben stattdessen der oder die Betreffende von der Chance auf ein Upgrade ausgenommen.

Auch interessant: 9 Tricks, wie man an ein kostenloses Upgrade im Flieger kommt

Statuskunden bevorzugt

Auf Anfrage der Seite „Traveller“ bezeichnete Qantas die Behauptungen von Loukas jedoch als falsch. „Die Art der Mahlzeit hat keinerlei Einfluss auf die Möglichkeit eines Upgrades.“ TRAVELBOOK hat bei weiteren Airlines nachgefragt. Lufthansa-Sprecher Thomas Jachnow sagt dazu: „Für ein Upgrade spielen bei uns ganz andere Mechanismen eine Rolle, auf jeden Fall aber nicht die Auswahl des Essens. Vorrangig werden da natürlich unsere Statuskunden berücksichtigt.“

Benjamin Held von Condor zu dem Thema: „Condor vergibt grundsätzlich keine Gratis-Upgrades an Fluggäste. Sollte auf einem Flug die Premium oder Business Class nicht voll besetzt sein, haben Fluggäste die Möglichkeit, ein Upgrade unmittelbar am Gate zu erwerben.  Die Menüauswahl im Vorfeld spielt keinerlei Rolle.“

Auch interessant: So eklig kann Essen im Flugzeug sein

TRAVELBOOK verrät zudem, wie Sie Ihre Chancen auf ein Gratis-Upgrade in die Business-Class auf jeden Fall verbessern können: Fliegen Sie zum Beispiel auf beliebten, viel frequentierten Strecken, steigt wegen einer möglichen Überbuchung Ihre Wahrscheinlichkeit, hochgestuft zu werden. Auch wer an Vielfliegerprogrammen teilnimmt, hat gute Aussichten – genauso, wie wenn man an seinem Geburtstag fliegt. Airlines übberaschen Fluggäste manchmal mit einem Upgrade als Geschenk.

Wir sind auch auf Instagram: travelbook_de – hier folgen!

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!