Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Anzeige

Kurzurlaub für Groß und Klein in 2021

Die besten Familientipps für die Region Leipzig

Die ideale Region für ein Abenteuer mit der ganzen Familie: Leipzig!
Die ideale Region für ein Abenteuer mit der ganzen Familie: Leipzig! Foto: LTM PUNCTUM

Wer auf der Suche nach einem Urlaubsziel für 2021 ist, das sowohl die Herzen von kleinen als auch großen Besuchern höherschlagen lässt, der kommt an der Region Leipzig nicht vorbei. Egal ob Kultur, Spaß & Action, Erholung oder Badeparadies, hier gibt es garantiert für jeden Geschmack das Richtige. Die Vielseitigkeit der Region Leipzig ist einzigartig - das muss man selbst erlebt haben! 

Märchenhafte Burgen und Schlösser entdecken 

Einmal Prinzessin sein oder als tapferer Ritter durch die Burg streifen – welches Kind träumt nicht davon? In der Region Leipzig werden diese Träume wahr, denn hier gibt es Burgen und Schlösser wie aus dem Märchen, die zu spannenden Mitmach-Angeboten einladen. In Leisnig auf der familienzertifizierten Burg Mildenstein können sich kleine und große Burgbesucher verkleiden und vor der Selfie-Wand ein Erinnerungsfoto für zu Hause schießen. Auf einem interaktiven Wimmelbild gibt es außerdem interessante Details aus dem Leben auf einer Burg zu entdecken. Kreativität ist auf Burg Gnandstein im Kohrener Land gefragt, denn hier können Kinder in der “Rüstungsschneyderei” ein eigenes Wappen gestalten und ein Rittergewand kreieren, das man auch mit nach Hause nehmen darf. Mittels Virtual Reality begibt man sich auf Schloss Rochlitz auf Zeitreise und erlebt Geschichte hautnah. Speziell angepasste familienfreundliche Führungen und Ausstellungen runden den Besuch ab.  

Hier schlagen Ritter-Herzen höher: Verkleidet durch die Burg Mildenstein
Hier schlagen Ritter-Herzen höher: Verkleidet durch die Burg Mildenstein

Für Entdecker und Urzeitforscher 

Für alle kleinen Forscher gibt es im Geopark Porphyrland Spannendes zu entdecken: Vor fast 300 Millionen Jahren befand sich hier ein Supervulkangebiet durchzogen von Erdspalten voller Lava und spuckenden Vulkanen. Bis heute sind die Spuren der Supervulkane gut sichtbar und warten darauf erkundet zu werden. Mit interaktiven Ausstellungen kann man die Erdgeschichte ganz nebenbei besser kennenlernen. 

Faszinierend geht es auch im Geoportal in Mügeln zu. Mit einer VR-Brille können Besucher in das 360-Grad-Panorama eines Kaolin-Tagebaus eintauchen. Die kleinen Gäste können im Labyrinth auf Schatzsuche gehen, klettern und im Bällebad toben.

Spielend lernen: Auf Spuren-Nachverfolgung im Geoportal Mügeln
Spielend lernen: Auf Spuren-Nachverfolgung im Geoportal Mügeln

Das Geoportal im alten Bahnhof Mügeln bietet ein weiteres Highlight: Eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn, dem „Wilden Robert. Auf der Fahrt nach Oschatz erhascht man mit etwas Glück sogar einen Blick auf ein paar friedlich grasende Alpakas! Angekommen in Oschatz können sich Wasserratten direkt in die Fluten stürzen, denn im Platsch Oschatz erwartet Gäste nicht nur ein großer Freizeitbadbereich mit Aquacross-Parcour sondern auch ein Saunadorf mit breitem Angebot. 

Die Schmalspurbahn "Wilder Robert" bringt Sie und Ihre ganze Familie direkt in den "O-Schatz-Park", einen eintrittsfreien Tier- und Freizeitpark.
Die Schmalspurbahn „Wilder Robert“ bringt Sie und Ihre ganze Familie direkt in den „O-Schatz-Park“, einen eintrittsfreien Tier- und Freizeitpark.

Auf den Spuren der Biber in der Dübener Heide 

Tierfreunde können sich auf dem Qualitätswanderweg „Heide-Biber-Tour“ auf die Spuren des Bibers begeben. Auf einem Wegabschnitt des 30 Kilometer langen Wanderweges begleitet Maskottchen „Billi Bockert“ die jungen Wanderer. Mit ein wenig Glück kann man auf der Strecke die kleinen pelzigen Nager bei der Arbeit beobachten, zum Beispiel aus einem Biberbeobachtungsturm. Zurück in Bad Düben gibt es bei der HeideWächter-Tour für Kinder spannendes zu entdecken. Die digitale Schnitzeljagd rund um das NaturparkHaus führt große und kleine Entdecker mit kniffligen Rätseln und spannenden Kreativaufgaben durch Bad Düben bis zur Mulde und krönt am Ende einen „HeideWächter“.  

Mit Maskottchen Billi Bockert unterwegs im Naturpark Dübener Heide
Mit Maskottchen Billi Bockert unterwegs im Naturpark Dübener Heide

Badespaß für Groß und Klein 

Für Wasserratten allen Alters hält die Region Leipzig viele abwechslungsreiche Angebote bereit, um sich ins kühle Nass zu stürzen. Das Leipziger Neuseenland mit seinen glasklaren Badeseen und vielseitigen Freizeitmöglichkeiten ist das perfekte Ziel, sowohl für Erholungssuchende als auch für Abenteuerlustige. Fahrgastschifffahrt, Kanufahrten, Tauchen und Surfen sind nur einige Highlights aus dem breiten Angebotsspektrum. Und wer gar nicht wieder gehen möchte, findet an vielen Seen auch direkt Übernachtungsmöglichkeiten für die ganze Familie. Das familienfreundliche Ferienresort  Seepark Auenhain am Markkleeberger See sorgt unter anderem mit dem Kinderspielhaus „Seepferdchen“, sowie zahlreichen Familienangeboten dafür, dass für kleine Gäste Langeweile im Seepark Auenhain ein Fremdwort bleibt. 

Doch selbst bei schlechtem Wetter braucht man nicht auf Badespaß verzichten. Das Kur- und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick beherbergt eine weitläufige Badelandschaft mit einem wahrhaftigen Rutschenparadies! Wer sich traut, den reißt derCrazy River” 125 Meter lang in einer atemberaubenden Rutschpartie in die Tiefe. Beschaulicher geht es bei der 118 Meter langen Röhren-Rutsche zu. Ausruhen und verweilen kann man anschließend im familienzertifizierten 3-Sterne-RIFF Resort mit komplett ausgestatteten Ferienwohnungen und Suiten. 

Badespaß bei jedem Wetter: Im Kur- und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick
Badespaß bei jedem Wetter: Im Kur- und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick

Spaß pur im Freizeitpark BELANTIS und den Kletterparks der Region Leipzig  

Der Freizeitpark BELANTIS lädt Familien ein, Abenteuer der besonderen Art zu erleben. Egal ob Fahrspaß, lustige Shows oder interaktive Attraktionen – für jedes Alter gibt es hier viel zu entdecken. Ganz entspannt lässt sich der familienzertifizierte Park vom Indianer-Kanu aus erfahren, für Nervenkitzel sorgt hingegen die Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“.  

Eine der Highlights des Freizeitparks BELANTIS: Eine Fahrt mit der "Cobra des Amun Ra"
Eine der Highlights des Freizeitparks BELANTIS: Eine Fahrt mit der „Cobra des Amun Ra“

Aufregend geht es auch im Kletterwald am Albrechtshainer See zu. Hier warten über 100 Kletterelemente in schwindelerregender Höhe darauf, von abenteuerlustigen Kletterern allen Alters bezwungen zu werden. Im Kletterpark am Markkleeberger See bekommt man neben Klettervergnügen auch noch einen atemberaubenden Panoramablick über den See geboten.  

Vom Irrgarten bis zur Sommerrodelbahn 

Ein Ausflug nach Frohburg im Kohrener Land lohnt sich nicht nur wegen der landschaftlichen Schönheit, denn hier warten zwei ganz besondere Ausflugsziele auf Besucher. Im Irrgarten der Sinne hat man die Möglichkeit, ein weitläufiges Heckenlabyrinth zu erkunden und durch spannende Experimente die Sinneswahrnehmung zu fördern. Angebote wie die Märchenwanderung oder das “Waldbaden” ergänzen das kinderfreundliche Erlebnis. Ein besonderer Höhepunkt für große und kleine Gäste ist auch die Sommerrodelbahn am Bahndamm in Frohburg. Fahrspaß garantiert!   

Tierische Abenteuer im Zoo Leipzig 

Wildnis mitten in Leipzig erleben? Im Zoo Leipzig ist das möglich! Sechs moderne und interaktive Erlebniswelten mit über 800 Tierarten warten darauf, entdeckt zu werden. In der Erlebniswelt Gondwana werden Besucher in den tropischen Regenwald versetzt, folgen verschlungenen Dschungelwegen und können mit einem Floß den Urwaldfluss befahren. Dabei werden so einige außergewöhnliche Tiere und Pflanzen am Ufer entdeckt. 

Eine der sechs aufregenden Erlebniswelten des Zoos Leipzig: Gondwanaland
Eine der sechs aufregenden Erlebniswelten des Zoos Leipzig: Gondwanaland

Wer 2021 die Region Leipzig und ihre vielseitigen Angebote auf eigene Faust entdecken möchte, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH das Reiseangebot „Familiensafari – Kurzurlaub LEIPZIG REGION mit Kindern“ buchen. Neben dem Eintritt in die Bade- und Saunalandschaft, zwei Übernachtungen in einer Ferienwohnung des RIFF Resorts Bad Lausick enthält das Rundum-Wohlfühlpaket auch eine Fahrt mit der Döllnitzbahn und den Eintritt in den Zoo Leipzig. 


Anzeige
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für